Menu

Corona kann mich mal – ich hab ne neue AGENTUR- BÄÄMMM! ALLERS ARTISTS AGENCY aus Hamburg vertritt mich ab jetzt

www.allersartists-agency.de Langsam habe ich genug von DIY Projekten, ständigen Produktionsabsagen und den immergleichen Spazierrouten – ich will doch nur spielen!!!uh uh uh uh … Zwei alte Weggefährten aus Hamburger Zeiten haben eine neue Agentur an den Start gebracht, die genau meinen Vorstellungen entspricht..branchenübergreifend, modern, ambitioniert… ich freue mich rießig, dass Saskia und David Allers Lust haben mit mir auf die Reise zu gehen! Die wunderbare Saskia hat mich kurzerhand genial abgelichtet und ein „About me“ Video gebastelt…einer großen Filkarriere steht nun also auch nichts mehr im Weg…stay tuned;-)

„FORAMEN MAGNUM“- MUSIC VIDEO out NOW!!!

Ich freue mich riesig die CHOREO zur neuen EP von „MOLASS“ beigesteuert zu haben. Eine Kölner NEO-SOUL BAND um die Granate MARISSA MÖLLER…schnapp dir n Magnum Eis und ziehs dir rein! live kriegt ihr diese besondere Band wohl erstmal nicht zu Gesicht:( Video : Herrengedeck Filme (Andreas Schneider) MOLASS.DE Choreographed by Marie-Anjes Leona Lumpp Dancers: Marie-Anjes Leona Lumpp, Pia Alena Wagner, Emiko Tamura, Katharina Sim Directed by Andreas Schneider (Herrengedeck Filme) & Marissa Möller Screenplay by Marissa Möller Camera: Andreas Schneider

ONCE IN A LIFETIME– ein Stück Weltliteratur wartet auf mich…ich spiele Gretchen – 28/29.08.20 Goethe-Theater Bad Lauchstädt, Regie: Holk Freytag

hier macht der beliebte hashtag #challengeaccepted endlich Sinn. Ich bin sprachlos! Dank Holk Freytag habe ich nun die Chance mir an einer der berühmtesten Frauenrollen der Welt die Zähne auszubeweisen…meine Ruh ist definitiv hin..ich muss Text lernen!Kurztrip in die Göthestadt Bad Lauchstädt gefällig??? #urlaubindeutschland 😉 Faust – Der Tragödie erster Teil Schauspiel Tragödie von Johann Wolfgang von Goethe Regie, Bühne: Holk Freytag Dirk Glodde (Faust) | Markus Gertken (Mephistopheles) | Marie Anjes Lumpp (Margarethe) | Katka Kurze (Erdgeist | Marthe Schwerdtlein | Böser Geist) Termine: 28.08.2020 19:00 Uhr 29.08.2020 14:30 Uhr WIR SEHEN UNS!https://goethe-theater.com/spielplan/spielplan-komplettuebersicht/ TICKETS https://www.koelnticket.de/faust+-+der+trag%C3%B6die+erster+teil-ticket-3939/?evid=2209091&referer_info=&tId=&pageId=3939 (Foto: c Markus Schlaf, Künstler: Herakut)

JUHUU..ES GEHT LANGSAM WEITER…MONSTAmäßige Vorstellung im Comedia Theater

Nach dem „Corona“ die ganze Kunst und Theaterlandschaft lahm gelegt hat- das „Wesen des Theaters“ verändert und beschnitten.. ….dürfen wir endlich wieder SPIELEN! MIT ABSTAND und VOR WENIGER MENSCHEN versteht sich; MONSTA (4+) spielen wir am 27.06.2020 ein letztes Mal vor der Sommerpause im Comedia Theater in der schönen Südstadt. Es gibt nur wenige Karten;-) also ran an den Speck — Theater ist nämlich Speck …ohne wär das Leben wie ein fades Gericht!!! Karten

!!!MONSTA!!! – 14. September – Comedia Theater Köln

Noch zwei Wochen bis zur hammergefährlichen und obergruseligen MONSTA-Premiere am Comedia Theater in Köln. Ich bin unglaublich gespannt zum ersten mal vor Stöpselpublikum(4+) zu spielen, und genieße die Probenarbeit mit dem monstamäßigen Team am Comedia Theater. Wir entwickeln gerade die erste Bühnenfassung des gleichnamigen Kinderbuches „Monsta“ von Dita Zipfel. Ich spiele die Mutter des „kaputten“ Kindes , welches sich einfach nicht von Harald..ähh Monsta begruseln lässt;-) Regie. Sarah Victoria WagnerBühne und Kostüm. Sarah SauerbornMusik. Svea KirschmeierDramaturgie. Manuel Moser, Jutta M. StaerkMit. Marie Anjes Lumpp, Franco Melis www.comedia-koeln.de Karten findet Ihr HIER…   TERMINE: Sa 14.09.2020- 16:00 Uhr (Premiere) So 15.09.2020- 15:00 Uhr Di 17.09.2020- 10:30 Uhr Sa 29.09.2020- 15:00 Uhr […]

neue Spieltermine vom KABARETTDUO „Lumpp&Meier“…kommt vorbei – it’s gonna be fun;-)

Der Auftritt im Theaterhaus Stuttgart ist leider schon vorbei.. Es war der Knaller und wir kommen wieder!!!..mit der besten Spielpartnerin der Welt in vertrauten Gefilden unterwegs, und bald gehts schon weiter mit Auftritten in der Eifel und im Ruhrpott… #DREISPAtENKABARETT  100% selfmade 29.3. 2019 bei der Frauenkulturwoche in Mayen 03.04.2019 im Pina Bausch Theater an der Folkwang Universität Essen mehr Infos zu „lumppundmeier“ unter: www.lumppundmeier.com

„Die einzig wahre Weihnachtsshow“ am 21.12. /20:00 Uhr im Funkhaus Köln mit dem WDR Funkhausorchester, Pigor&Eichorn,…

Das fetteste Konzert des Jahres steht vor der Tür!!! von jingle bells bis lala land gibts geiles Zeug auf die Ohren…tolle Stimmen und viel Humor…Lasst euch mitreisen – KOMMT VORBEI! oder hört RADIO am 25.Dezember/20:04 Uhr WDR5 oooder einfach hier der live- Mitschnitt;) WDR 5 spezial- die einzig wahre Weihnachtsshow- live „Das WDR5-Satireteam rund um Axel Naumer nimmt Weihnachten auseinander – und setzt das Chaos rund ums Fest so liebevoll wieder zusammen, dass es dem X-Mas-geplagten Menschen ein Wohlgefallen ist. Das WDR Funkhausorchester liefert den Soundtrack zum sicherlich besten Weihnachtsfest seit 2018 Jahren.“ KARTEN unter: www.wdr.de

KISS ME KATE- die DRITTE -am 19.Dezember springe ich an der Oper Bonn wieder einmal in die Rolle der LOIS LANE/BIANCA

..WOW, das ist nun tatsächlich meine dritte „Kiss me Kate“ Inszenierung, in der ich frech über die Bühne wirbeln, kaugummikauend Cole Porters wunderschöne Ballade „Why cant you behave“ trällern und 25 Strophen schlüpfriger Männergeschichten – diesmal, oh Schreck, auf englisch- in „Always true to you“ zum Besten geben darf. Ich freue mich sehr auf diese Herrausforderung, tolle Kollegen und eine hoffentlich vorweihnachtlichfulminante Vorstellung… Inszenierung: Martin Duncan Choreographie: Nick Winston musikalische Leitung: Daniel Johannes Mayr Bühne und Kostüm: Francis O’Connor

Ab auf die riesige Probebühne in Dessau..MORGEN 17:00 Uhr bin ich wieder bei „kiss me kate “ dabei..ich freue mich..

..auch auf die nächsten beiden Male : am 31.12 und am 06.01.2019 könnt ihr mich als Lois Lane /Bianca am Anhaltischen Theater Dessau sehen…kommt vorbei – es lohnt sich!www.anhaltisches-theater.de

Der Festspielsommer geht zu Ende, schon starten Wiederaufnahmeproben in DESSAU für „KISS ME KATE“

Wer es noch nicht gesehen hat, komme gerne am 28.10./31.12.oder 06.01.2019 ins „ANHALTISCHE THEATER“ nach DESSAU- dort spiele ich noch drei mal LOIS LANE/BIANCA in KISS ME KATE… Ich freue mich sehr!!! Karten unter: www.anhaltisches-theater.de/kartenverkauf